brieflupepfeil-rechtspfeilplusschlossstifttelefon
Simultandolmetschen
Übersetzen
Lektorieren

Simultandolmetschen

Dolmetschen aus der Kabine

Beim Simultandolmetschen sitzt der Simultandolmetscher in einer schalldichten Kabine, hört dem oder den Rednern per Kopfhörer zu und gibt es per Mikrofon in der Zielsprache wieder. Das Publikum hört den gedolmetschen Text per Kopfhörer. Dauert eine Veranstaltung länger als eine Stunde, wird in der Regel ein zweiter Dolmetscher eingesetzt. Die Dolmetscher wechseln sich dann beim Dolmetschen regelmäßig ab. Ein großer Vorteil des Simultandolmetschens ist die Zeitersparnis. Das Gesagte wird nämlich, wie der Name schon sagt, simultan, sprich noch während des Sprechens in die Zielsprache übertragen. Anders verhält es sich beim Konsekutivdolmetschen.

Vorteile des Simultanübersetzens:

  • direktes Übertragen des Rede
  • Konferenz mit mehreren Sprachen möglich
  • Anzahl der Hörer beliebig
  • keine doppelte Veranstaltungsdauer (s. Konsekutivdolmetschen)
  • keine Geräuschstörung (s. Flüsterdolmetschen)

Nachteile:

  • zusätzliche Kosten für technische Ausstattung
  • ungeeignet für kleine Räume

Gerne beraten wir Sie zu unseren Leistungen und lassen Ihnen ein kostenloses Angebot zukommen.

Kostenloses Angebot anfordern

Das sagen unsere Kunden

“Hat anfangs echt genervt (wegen meines Egos), habe mittlerweile sehr wertschätzen gelernt, was so ein guter Lektor beizutragen hat.”

— im gegenteil

“Eine so gute Lektorat und Übersetzungsagentur wie bei Native Speaker haben wir uns schon immer gewünscht für unser renk. Magazin. Wir fühlen uns als langjähriger Kunde sehr wohl und können diverse Leistungen nur wärmstens weiterempfehlen.”

— renk.

„Zuverlässiger Service und vielfältige Expertise – immer wieder gerne.“

— Strichpunkt Design